• Tatjana

Energy Balls: 3 Zutaten, vegan + glutenfrei

Diese kleinen Bällchen sind nicht nur unglaublich lecker, sondern liefern auch enorm viel Energie und Nährstoffe. Sie sind ohne Zucker, bestehen aus nur drei Zutaten und sind super schnell gemacht.


Vor allem jetzt während ich stille und wieder trainiere brauche ich Snacks für zwischendurch und zwar am besten welche, die viel Kalorien liefern und dazu noch gesund sind. Aber das Beste daran: Mit einem Haps, sind die im Mund!


Alles was du für ca. 15 Bälle benötigst, sind:

100g Datteln

80g gemischte Nusskerne

20g Kakaopulver


Die Datteln 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen bis es eine gleichmäßige Masse ergibt. Je nachdem wie stückig du die Nusskerne haben möchtest, etwas länger mixen und eventuell noch Wasser hinzufügen. Aber lieber sparsamer mit dem Wasser sein, da sie sonst zu weich werden und sich schwer rollen lassen.


Danach zu Kugeln formen und in Kakao (oder Kokosflocke, Schokostreuseln, Krokant etc.) rollen. Im Kühlschrank lagern und genießen.


Wie haben sie euch geschmeckt? Was wünscht ihr euch für Rezepte?

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon